Urlaub mit Weitblick

Die Gemeinde Hohenau, mit den Hauptorten Hohenau und Schönbrunn am Lusen, bietet, in einer Höhe von 486 bis 1.010 Metern über dem Meeresspiegel, zahlreiche sportliche Aktivitäten wie Wandern, Reiten, Rad- und E-Bikefahren. Das nahegelegene Museum für Hinterglasmalerei in Neuraimundsreut gehört zu den regionalen Attraktionen: Beeindruckende Originale, Kopien und geschichtliche Ausarbeitungen führen in diese traditionelle Kunstform ein.


Unmittelbar am südlichen Eck des Nationalparks Bayerischer Wald liegt die Gemeinde Hohenau und stellt somit eine der Haupteingangspforten zu dem einmaligen Wander- und Erholungsgebiet dar. Vom Höhenrücken der Nationalparkgemeinde haben Besucher im Norden einen herrlichen Ausblick auf das Gebiet des Nationalparks und sein Mittelgebirge – vom Lusen bis zum Rachel. Das Nationalparkzentrum Lusen mit dem Tierfreigelände, dem Baumwipfelpfad und dem Hans-Eisenmann-Haus, der Lusen und das Felswandergebiet laden alle aktiven Besucher zu unvergesslichen Naturerlebnissen ein. Die wilde niederbayerische Natur ist auf malerischen Spazierwegen gut zu erkunden. Auch zahlreiche Wander-, Reit- und Radwanderwege bieten den Gästen Touren in der landschaftlich abwechslungsreichen Umgebung des Nationalparks. Die wildromantische Schlucht der Buchberger Leite liegt ganz in der Nähe von Hohenau. Außerdem sorgt ein Naturbadeweiher mit Beachvolleyballplatz, Liegewiese und Grillstelle für entspannte und erholsame Sommeraufenthalte.


Ein ausgedehntes Loipennetz sowie geräumte Winterwanderwege bieten auch Winterurlaubern viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Auf der Aussichtsplattform in Saulorn erwartet alle Gäste der Gemeinde Hohenau ein überwältigender Panoramablick, bei entsprechender Witterung sogar bis hin zum gewaltigen Alpenmassiv.


Aktueller Schneebericht aus der Ferienregion

Aktueller Schneebericht aus der Ferienregion

Schneehöhen, Wintersportbedingungen im Bayerischen Wald

mehr

Neuer Messestand für die Ferienregion

Neuer Messestand für die Ferienregion

Ferienregion präsentiert sich auf verschiedenen Messen

mehr

Der Pocketguide Wandern ist erhältlich

Der Pocketguide Wandern ist erhältlich

Über 30 Wandertouren in der Ferienregion im kompakten Format

mehr

Brücke beim Carbidwerk gesperrt

Brücke beim Carbidwerk gesperrt

Einschränkungen beim Wanderweg Buchberger Leite

mehr

Vom Wald das Beste: Woid-Multitalent Georg Brunnhölzl

Vom Wald das Beste: Woid-Multitalent Georg Brunnhölzl

Georg Brunnhölzl - Wanderführer und ein echtes Original aus der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

mehr

Nachts im Reich der Tiere

Nachts im Reich der Tiere

<br>

Details
Sternenhimmel über dem Nationalpark

Sternenhimmel über dem Nationalpark

<br>

Details
Waldspürnasen unterwegs

Waldspürnasen unterwegs

<br>

Details
Reise durch den Märchenwald

Reise durch den Märchenwald

<br>

Details
Nachts im Reich der Tiere

Nachts im Reich der Tiere

<br>

Details
Nachts im Reich der Tiere

Nachts im Reich der Tiere

<br>

Details
Nachts im Reich der Tiere

Nachts im Reich der Tiere

<br>

Details
Nachts im Reich der Tiere

Nachts im Reich der Tiere

<br>

Details
Theateraufführung "Millionen im Heu"

Theateraufführung "Millionen im Heu"

Lustspiel in drei Akten<br>Eintritt: 8,00 EUR<br>Reservierungen unter 08558-973218 Mo - Fr von 18-21 Uhr<br>Kartenverkauf auch an der Abendkasse ohne Reservierung!<br> ...

Details
Theateraufführung "Millionen im Heu"

Theateraufführung "Millionen im Heu"

Lustspiel in drei Akten<br>Eintritt 8,00 EUR<br>Reservierung unter 08558-973218 Mo-Fr von 18 - 21 Uhr<br>Kartenverkauf auch an der Abendkasse ohne Reservierung!<br> ...

Details
Theateraufführung "Millionen im Heu"

Theateraufführung "Millionen im Heu"

Lustspiel in drei Akten<br>Eintritt: 8,00 EUR<br>Reservierungen unter 08558-973218 Mo - Fr von 18-21 Uhr<br>Kartenverkauf auch an der Abendkasse ohne Reservierung!<br> ...

Details
Theateraufführung "Millionen im Heu"

Theateraufführung "Millionen im Heu"

Lustspiel in drei Akten<br>Eintritt: 8,00 EUR<br>Reservierungen unter 08558-973218 Mo - Fr von 18-21 Uhr<br>Kartenverkauf auch an der Abendkasse ohne Reservierung!<br> ...

Details
Theateraufführung "Millionen im Heu"

Theateraufführung "Millionen im Heu"

Lustspiel in drei Akten<br>Eintritt: 8,00 EUR<br>Reservierungen unter 08558-973218 Mo - Fr von 18-21 Uhr<br>Kartenverkauf auch an der Abendkasse ohne Reservierung!<br> ...

Details
30 Jahre Die Schmalzler

30 Jahre Die Schmalzler

Details
Frühlingserwachen im Felswandergebiet

Frühlingserwachen im Felswandergebiet

<br>

Details

"Aufbruch - Durchbruch"

Pilgerwanderung Strecke: 12 km Anmeldung: bis 27.06.2017 Leitung: Georg <br>Brunnhölzl, Pilgerwegbegleiter Mindestteilnehmer: 6 Personen

Details

" An wilden Wassern"

Pilgertag Strecke: 14,5 km Anmeldung bis 01.08.2017 Verpflegung bitte <br>mitbringen Leitung: Georg Brunnhölzl Mindestteilnehmer: 6 Personen

Details

"Aussichten - Ansichten"

Strecke: ca. 17 km / Anmeldung bis 22. August/ Leitung: Georg Brunnhölzl/Tel: 08558-920161 oder TI Hohenau: 08558-960444

Details
Letzter Schneefall:
17.02.2017
min. Schnee:
15 cm
max. Schnee:
20 cm
Wetter:
Regen
Temperatur:
3.0 °C
Schneebeschaffenheit:
Nassschnee

Loipen


Strecke:
Verbindungsloipe Neuschönau-Hohenau (Nr. 22)
Lauftechnik:
Klassich
Länge:
2 km
Gespurt:
Nein
Schwierigkeit:
Blau
Schneelage:
Beschreibung:
Loipe 22 Verbindungsloipen von Neuschönau/Grünbach über Sägmühle nach Kirchl. Dort besteht die Einstiegsmöglichkeit in den "Kashof-Rundkurs" (Nr. 23)
Strecke:
Kashof Rundkurs (Nr. 23)
Lauftechnik:
Skating Klassich
Länge:
8 km
Gespurt:
Nein
Schwierigkeit:
Rot
Schneelage:
Beschreibung:
Loipe 23 Der Kashof-Rundkurs erstreckt sich von Hohenau aus nach Kirchl, Bierhütte und Unter- und Oberkashof. Die Loipe befindet sich größtenteils auf waldfreiem Gebiet mit einem herrlichten Panoramablick auf das Nationalparkgebiet und teilweise bis zu den Alpen.
Strecke:
Verbindungsloipe Hohenau-Schönbrunn a. Lusen (Nr. 24)
Lauftechnik:
Klassich
Länge:
3 km
Gespurt:
Nein
Schwierigkeit:
Blau
Schneelage:
Beschreibung:
loipe 24 Die Verbindungsloipen schließt sich an den "Kashof-Rundkurs" (Nr. 23) an und verläuft von Kirchl aus nach Schönbrunn a. Lusen. Von dort besteht die Einstiegsmöglichkeit in den "Reschbach-Rundkurs" (Nr. 25)
Strecke:
Reschbach-Rundkurs (Nr. 25)
Lauftechnik:
Klassich Skating
Länge:
5 km
Gespurt:
Nein
Schwierigkeit:
Blau
Schneelage:
Beschreibung:
Loipe 25 Der "Reschbach-Rundkurs" erstreckt sich von von Schönbrunn a. Lusen (Einstieg) aus auf einem reizvollem, waldfreien Gelände (für Anfänger und Geübte bestens geeignet) über Raimundsreut nach Neuraimundsreut wieder zurück nach Schönbrunn a. Lusen.Ein Rundkurs von ca. 4 km ist auch für Skater gespurt. In Neureimundsreut beginnt schließlich das Loipennetz der Gemeinde Mauth.
Strecke:
Bayerwaldloipe
Lauftechnik:
Klassich
Länge:
9 km
Gespurt:
Nein
Schwierigkeit:
Blau
Schneelage:
Beschreibung:
Ab der Urlaubsgemeinde Neuschönau bis zur Ortschaft Sägmühle ist die Bayerwaldoipe wegen Schneebruchs nicht gespurt und präpariert.

Ab hier passieren die Langläufer die Ortschaften Hohenau Kirchl, Schönbrunn am Lusen und gelangen im Reschbachtal nach Mauth zur Dreikönigsloipe
12 Unterkünfte gefunden.

Pension Pertler

Typ: Gasthof
Ort: 94545 Hohenau
Straße: Schönbrunn a. Lusen 15

Ferienwohnungen Pichler

Typ: Ferienwohnung
Ort: 94545 Hohenau
Straße: Haager Weg 1

Hotel Landgasthof Hohenauer Hof

Typ: Gasthof
Ort: 94545 Hohenau
Straße: Dorfplatz 18

Ferienwohnung Hopfinger

Typ: Ferienwohnung
Ort: 94545 Hohenau
Straße: Sägmühle 31

Ferienwohnung Schreiner Klaus

Typ: Ferienwohnung
Ort: 94545 Hohenau
Straße: Dorfplatz 3

Fewo Schreiner Franziska

Typ: Ferienwohnung
Ort: 94545 Hohenau
Straße: Haslach 2

Ferienwohnung Piller

Typ: Ferienwohnung
Ort: 94545 Hohenau
Straße: Glashütte 30

Pension Riedl

Typ: Gasthof
Ort: 94545 Hohenau
Straße: Kapfham 12

Landhotel / Gasthof Schreiner

Typ: Gasthof
Ort: 94545 Hohenau
Straße: Dorfplatz 17

Haus Panorama

Typ: Ferienwohnung
Ort: 74252 Massenbachhausen
Straße: Schubertstraße 4