Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Nationalpark Bayerischer Wald soll erweitert werden

Aktuelles

Nationalpark Bayerischer Wald soll erweitert werden

Zum 50. Jahrestag der Gründung des Nationalparks Bayerischer Wald will Ministerpräsident Söder Flächen in der Gegend von Mauth und Finsterau schützen.

Am 7. Oktober 1970 wurde der Nationalpark durch Staatsminister Dr. Hans Eisenmann eröffnet. Seit der Erweiterung vom 1. August 1997 hat er eine Größe von 24.250 Hektar und gilt zusammen mit dem benachbarten Nationalpark Šumava als die größte zusammenhängende Waldfläche Mitteleuropas. Anlässlich des 50. Jahrestags soll der Nationalpark Bayerischer Wald nun um etwa 600 Hektar vergrößert werden.

„Aus touristischer Sicht wäre die Erweiterung nur zu begrüßen“, sagt Daniel Eder, Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald. „Das geplante neue Nationalpark-Gebiet ist ein „Top-Wandergebiet“. Die touristischen Betriebe rund um Mauth werden davon stark profitieren.“

Das könnte Sie auch interessieren!