Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Führung: Steinklamm-Wanderung

Aktuelles

Führung: Steinklamm-Wanderung

jeden Dienstag um 13:00 Uhr (Dauer ca. 2,5 Std.) - Spiegelau

Bereits 1868 zählte der Geologe Carl Wilhlem von Gümbel die Steinklamm zu den "sehenswürdigsten Naturmerkwüdigkeiten" des Bayerischen Waldes zwischen Donau und Böhmerwald. Wenngleich der Zugang zur Steinklamm bereits im 19. Jahrhundert möglich war, ist es der Privatinitiative von Fridolin Apfelbacher mit seinen Helfern und den Sponsoren zu verdanken, dass die wildromantische Steinklamm in Zusammenarbeit mit der Urlaubsgemeinde Spiegelau und der Stadt Grafenau wieder begehbar wurde und im Frühjahr 2005 der Wanderweg durch die Klamm eröffnet werden konnte.

Kosten: 5 € / Person (bis 18 Jahre frei), mit Nationalpark-Card oder GUTi: 2,50 €
Anmeldung erforderlich bis spätestens einen Tag vorher bis 17 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13 Uhr) unter: 0800 0776650; nationalpark@fuehrungsservice.de

Die Entstehung verdankt die bis zu 100 Meter tiefe Schlucht dem Höhenunterschied in der Landschaft. Eindrucksvoll wurde sie durch die imposante Wasserkraft der Großen Ohe über Jahrhunderte in das Gestein geformt. Hiervon zeugen in der Klamm vielfältige Formen fluviatiler Erosion, wie Glättungen, Fließrinnen, Kolke sowie bis zu 2 Meter tiefe, aber mit Sediment gefüllte, Strudellöcher von der gestaltenden Kraft des Wassers.

Die tosenden Wasser der großen Ohe, die moosbewachsenen Steine und Felsen in sattem Grün, die imposanten Strudellöcher und die beeindruckend tiefe Schlucht mit einer einzigartigen Pflanzenwelt bieten ein zauberhaftes Naturerlebnis für Klein und Groß. Ein Genuss für jedermann.

Erfahre noch mehr über die Geschichte und Einzigartigkeit des Naturjuwels. Die wildromantische Steinklamm zwischen Spiegelau und Grafenau sollte jeder Naturliebhaber einmal durchwandert haben.

Mittelschwere Tour mit Auf- und Abstiegen auf schmalen Pfaden, gutes Schuhwerk erforderlich.

Informationen

  • Kosten: 5,00 € pro Person (bis 18 J. und mit aktivCARD frei), 50 % auf Nationalpark-CARD
    Beim Bezahlen besteht Maskenpflicht!

  • Kontaktperson vor Ort

  • Auf Grund der Abstandsregelungen: Teilnehmerzahl max. 10 Personen

  • Anmeldung erforderlich beim Nationalpark Führungsservice unter der Telefonnummer 0800 0776650 oder per E-Mail an nationalpark@fuehrungsservice.de

Wichtig

Anmeldungen zu Veranstaltungen bitte spätestens einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr).

 


 

Weitere Führungen

Auch an anderen Wochentagen warten spannende Führungen mit unseren Waldführern auf euch! Eine Übersicht erhaltet ihr beim Klick auf das Bild "Erlebnisangebote".