Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald

Glas, Wald und Wasser

ein unschlagbares Trio

Vom Glas, vom Wald, vom Wasser das Beste

Die wohl funkelndste Straße Deutschlands führt zu einem sehr großen Teil durch die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald. Die Glasstraße!

Ein wilder, zu großen Teilen unberührter Wald ist Namensgeber der Region.

Klare, frische Bergbäche, ursprüngliche Quellen und Flussläufe bilden ein Geflecht an Lebensadern.

Vom Glas, vom Wald, vom Wasser das Beste.

Alle drei Elemente vereint ergeben ein Ganzes, was die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald einzigartig und unverkennbar macht.

Eine Glasstadt, historische Glasmacherorte und eine Holzgemeinde prägen das Bild.

Die Glasstraße

Die Glasstraße

Unterwegs entlang einer der schönsten Ferienstraßen Deutschlands

Glaskapelle am Anger

Glaskapelle am Anger

Gläsernes Haus der Mutter Gottes

Glasmuseum Frauenau

Glasmuseum Frauenau

Staatliches Museum zur Geschichte der Glaskultur

Raimundsreuter Hinterglasmuseum

Raimundsreuter Hinterglasmuseum

Entdecke die "alte Kunst" des Malens hinter Glas

Themenwanderweg Besiedlungsgeschichte

Themenwanderweg Besiedlungsgeschichte

"Spurensuche" in der Gemeinde St. Oswald-Riedlhütte

100%