Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald

Tageswanderung in die Wilde Natur / Rachel-Lusen-Gebiet

22.05.2022 10:00 - 16:00 Uhr - Mauth

Auf ins östlichste Eck des Nationalparks Bayerischer Wald. Das steht bei der nächsten geführten Tageswanderung des Schutzgebiets auf dem Programm. Dabei begleitet Waldführer Richard Buchner am Sonntag, 22. Mai, alle Interessierten unter anderem zur Reschbachklause und zum Siebensteinkopf. Start ist in Finsterau. Von dort geht es entlang des Reschbaches hoch zur Alten Klause und weiter zur Reschbachklause, der am höchsten gelegenen Triftklause im Nationalpark. Nach dem Anstieg zum 1263 Meter hohen Siebensteinkopf mit einem schönen Ausblick in den Nationalpark Šumava ist eine Pause eingeplant. Danach führt der Weg wieder hinab zur Teufelsbachklause, hinein in das geplante Erweiterungsgebiet des Nationalparks Bayerischer Wald. Entlang des Schwellgrabens, der vom Reschbach kommend der Teufelsbachklause Wasser zuführt, geht es dann zum Finsterauer Filz. Von dort führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt. Die reine Gehzeit für die rund 12 Kilometer lange Strecke, bei der rund 450 Höhenmeter überwunden werden, liegt bei 4 bis 5 Stunden. Treffpunkt für die Führung ist um 10 Uhr in Finsterau. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt. Während der Wanderung ist keine Einkehr geplant. Daher sind neben einer gewissen Grundkondition, Trittsicherheit, geeignetem Schuhwerk und dem Wetter angepasster Kleidung eine Brotzeit nebst Getränken mitzubringen. Die Führungsgebühr beträgt 5 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie bei Vorzeigen einer Nationalpark-Card oder einer Gästekarte mit GUTi-Logo wird nur die halbe Führungsgebühr erhoben. Beim Bezahlen wird das Tragen einer OP-Maske empfohlen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich.

Anmeldung: Anmeldung unter nationalpark@fuehrungsservice.de oder bei Nationalpark Führungsservice, Telefon 0800 0776650

Kosten: 5 € pro Person (bis 18 Jahre kostenlos)

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) erforderlich.

Veranstalter

Nationalpark Bayerischer Wald
Freyunger Str. 2, Grafenau
Telefon: 0800 0776650

Veranstaltungsort

Mauth,

Preise

Es liegen keine Informationen vor.