Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald

Nationalpark exklusiv - Vom Glashüttenwald zum Urwald

04.02.2023 10:00 - 15:00 Uhr - Lindberg

Spannende Geschichten aus dem wilden Wald von früher und heute verspricht eine Wandertour am Samstag, 4. Februar, auf den Lindberger Schachten. Ein Ranger des Nationalparks Bayerischer Wald erzählt vom einst rauen Leben der Holzhauer im Bayerischen Wald, sowie von ihren heutigen Aufgaben. Wie hat sich die Nutzung und das Aussehen der Wälder verändert? Warum sind Störungen im Winter für das Auerhuhn lebensgefährlich? In der Schachtenhütte kann auch eine kleine Ausstellung über die Lebensweise dieses scheuen Waldvogels besichtigt werden. Treffpunkt für die etwa fünfstündige, kostenlose Führung ist um 10 Uhr in Buchenau. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Mitzubringen sind eine Brotzeit und Getränke sowie bei hoher Schneelage Schneeschuhe. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich.

Kosten: Kosten trägt die Nationalparkverwaltung.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) erforderlich.

Veranstalter

Nationalpark Bayerischer Wald
Freyunger Str. 2, Grafenau
Telefon: 0800 0776650

Veranstaltungsort

Lindberg, Buchenau 45

Preise

Es liegen keine Informationen vor.