Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Herbst die beste Jahreszeit!

Wandern

Herbst die beste Jahreszeit!

Von vielen geschätzt! Die Herbstzeit!
Gerade für Kenner des Bayerischen Waldes gilt der Herbst als die vielleicht schönste Jahreszeit – auch wir finden das und zeigen euch, warum!

Vom FARBENSPIEL das Beste.

Der Wald hüllt sich in ein buntes Blätterkleid in Rot-, Orange- und Gelbtönen und verzaubert damit jeden Naturliebhaber. Schon dieser Augenschmaus allein wäre Grund genug, den Herbst zur schönsten Jahreszeit zu küren.

Vom KLIMA das Beste.

Der "Goldene Herbst" - die perfekte Wanderzeit! Im Gegensatz zum Sommer, in dem die hohen Temperaturen so manche Tour auf Berge schweißtreibend machen, bietet der Herbst mit seinen milden Temperaturen optimale Bedingungen für wunderschöne Wandertouren durch den bunten Herbstwald! Und sollte es tatsächlich während der goldenen Herbsttage mal ein wenig nieseln, dann empfehlen wir erst recht, sich aufzumachen in die Natur. Der Grund? Farben und Formen verschwimmen wie durch einen Weichzeichner und im leichten Nebel wirken der Wald und die Höhenzüge mystisch und geheimnisvoll - ein ganz besonderes Erlebnis.

Vom KULINARISCHEN das Beste.

Herbstzeit ist Erntezeit. Der Herbst hat auch kulinarisch viel zu bieten. Ob Schwammerl oder Wildgerichte, sie und die vielen reifen, heimischen (Wild-) Früchte haben nun ihren großen Auftritt. Auf Märkten zum Erntedank, Weinfesten, Wildwochen und bei den traditionellen Kirchweihfesten werden besondere Schmankerl für alle Genießer angeboten - ein Fest für den Gaumen!

Vom WELLNESSEN das Beste.

Wer sich vom Wandern erholen will und nach dem Schlemmen eine Pause braucht, lässt sich verwöhnen und genießt in einer unserer traumhaften Unterkünfte eine wohltuende Massage oder einen Saunagang.

 

Schon überzeugt von den vielen Vorzügen dieser Jahreszeit? Dann komme vorbei und mache dir dein eigenes Bild! Falls du dazu noch Anregungen und Ideen brauchst, findest du hier besondere Tipps für die Herbstzeit 2022 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald:

Herbstmärkte

Genuss & Bauern Markt in Eppenschlag

Der 1. Genuss- und Bauernmarkt im Ortskern von Eppenschlag öffnete im Juni 2021 das erste Mal seine Pforten.

Mittlerweile findet er zu festen Terminen im Herzen von Eppenschlag, am Tor zum Nationalpark, für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie für unsere Urlaubsgäste in der Ferienregion statt.
Mit Produkten aus unserer Heimat und aus der Region entsteht hier ein vielfältiges Angebot für Alt und Jung.

Regionale Produkte, Kulinarik & Kunsthandwerk.

Unter dem Motto - wer sucht, der findet - hat man in der Tat hervorragende Lieferanten aus dem Bayerischen Wald gefunden.
Zum Beispiel den Ziegenhof Röckl, die Schäferei Heyn aus Neuschönau, den Wildpark Maier mit Hirschspezialitäten aus Eppenschlag, die Forellenzucht am Klopfenbach Franz Buchecker, oder Produkte aus dem Lallinger Winkel, um nur einiges zu nennen.

Angebot Genuss & Bauern Markt Eppenschlag

(Flyer zum Download)

 

2. Eisensteiner Kürbisfest

So, 02.10.2022 ab 11 Uhr am Dorfplatz Bayerisch Eisenstein

Wer züchtet den größten Kürbis der Gemeinde?

Abgabe der Wettbewerbskürbisse am 01.10.2022 von 10.00Uhr bis 18.00 Uhr in der Touristinfo!

Mit herbstlichem Rahmenprogramm

Zur Pressemitteilung

 

Herbstmarkt mit Erntedank in Schönberg

So, 02.10.2022 ab 9.45 Uhr

Programm mit Musik, Bulldog Oldtimer Ausstellung, Präsentation von altem Handwerk, buntem Markttreiben und kulinarischer Bewirtung.

Genussmarkt im Schloss Buchenau in Lindberg
mit Erntedank von 11.00 bis 18.00 Uhr

So, 03.10.2022

Die kulinarischen Genüsse, die im Schlosshof angeboten werden, sind jahreszeitlich geprägt.

Weitere Infos/Kontakt unter:
Schloss Buchenau, Buchenau 69, 94227 Lindberg
www.foerderkreis-schloss-buchenau.de

 

Einkaufen auf dem Wochenmarkt

Auch regelmäßig stattfindende Bauernmärkte laden in der Region zum Bummeln ein. Die bunten Genuss- und Bauernmärkte sind ein beliebter Ort für alle, die Regionalität und Nachhaltigkeit schätzen. Genießer und Feinschmecker finden hier vor allem frische, regionale Lebensmittel und auch die ein oder andere Spezialität.

Eppenschlag:
Genuss- und Bauermarkt an terminierten Freitagen jeweils von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Ortsmitte (Flyer zum Download)

Hohenau: 
Wochenmarkt jeden Donnerstag von 07:00 bis 12:00 Uhr auf dem Dorfplatz

Schönberg: 
Wochenmarkt jeden Samstag von 07:00 -12:00 Uhr auf dem Marktplatz 

Zwiesel: 
Wochenmarkt jeden Samstag von 07:00 bis 12:00 Uhr auf dem Jahnplatz 
 

Herbst Erlebnisangebote

ein kleiner feiner Auszug

Das Führungsprogramm "Erlebnis-Angebote" der Nationalparkverwaltung vom 01.05.22 bis 06.11.2022 findet ihr hier (als pdf zum download).

Hier findest du auch weitere Zusatzinformationen zum Thema, zur Teilnehmerzahl, zu den Kosten uvm.

 

Hirschbrunft

Den "König des Waldes" erleben und interessante Fakten zu diesem imposanten Tier erfahren.
 

Wann, Wo?
"Hirschbrunft unterm Rachel": Sa, 17.09.2022 um 16:00 Uhr in Spiegelau, genauer Treffpunkt bei Anmeldung.

"Hirschbrunft bei Buchenau": Sa, 24.09.2022 um 18:00 Uhr in Buchenau, genauer Treffpunkt bei Anmeldung.

"Hirschbrunft unterm Lusen": Sa, 01.10.2022 um 15:00 Uhr in Finsterau, genauer Treffpunkt bei Anmeldung.

Anmeldung: Tel. 0800 0776650

 

Den Sternen so nah

Sternenhimmel auf dem Baumwipfelpfad. Führung auf dem Baumwipfelpfad Bayerischer Wald bei Nacht. Taschenlampen können gerne mitgebracht werden, müssen aber während der Führung ausgeschaltet werden.

Wann, Wo?
Fr, 23.09.2022, Treffpunkt Nationalparkzentrum Lusen P1 am Infopavillon, Dauer ca. 2 Std.
Fr, 28.10.2022, Treffpunkt Nationalparkzentrum Lusen P1 am Infopavillon, Dauer ca. 2 Std.
 

Anmeldung: Tel. 0800 0776650 (genaue Uhrzeit bei Anm.)
 

Vollmondnacht im Reich der Eulen

Vom Baumwipfelpfad die Welt der Eulen und Fledermäuse entdecken. Taschenlampen können gerne mitgebracht werden, müssen aber während der Führung ausgeschaltet werden.

Wann, Wo?
Fr, 09.09.2022, Treffpunkt Nationalparkzentrum Lusen P1 am Infopavillon, Dauer ca. 2 Std.
Fr, 07.10.2022, Treffpunkt Nationalparkzentrum Lusen P1 am Infopavillon, Dauer ca. 2 Std.

Anm.: 0800 0776650 (genaue Uhrzeit bei Anm.)

 

Waldentdecker Erlebnisnachmittag

Ein Abenteuer für die ganze Familie.

Wann, Wo?
Do, 08.09.2022 um 14 Uhr, Ludwigsthal im Haus zur Wildnis, Treffpunkt Nationalparkzentrum Falkenstein am Eisenbahntunnel
Do, 03.11.2022 um 14 Uhr, Ludwigsthal im Haus zur Wildnis, Treffpunkt Nationalparkzentrum Falkenstein am Eisenbahntunnel

 

Inklusionswanderung

Nationalpark für ALLE. Begleitet durch Hans Mühlbauer und Günter Sellmyer.

Wann, Wo?
Sa, 15.10.2022 um 14 Uhr am Eingang zum Waldspielgelände Spiegelau

 

NaturVision Filmtage

vom 21. bis 23.10.2022 in Neuschönau im Hans-Eisenmann-Haus
wie jedes Jahr mit einem spannenden Filmprogramm
(Programm zum Download)

 

Neugierig? Weitere erlebnisreiche Veranstaltungen findest du in unserem

Veranstaltungskalender

oder im Angebot des Nationalparks Bayerischer Wald

 

In der Dämmerung unterwegs mit der Schattenfrau

Jeden Donnerstag vom 09.09. bis 03.11.2022

Ein Hauch von Mystik liegt in der Luft, wenn die „Schattenfrau“ in Zwiesel rundum geht.

Sie erinnert unter anderem an die Seher Stormberger, alias Mühlhiasl, aus Rabenstein, den Brunnenbauer Alois Irlmeier aus Freilassing, Sepp Wudy aus Winterberg und den Hirten Prokop aus Zwiesel.

Marita Haller erzählt auch über selbst Erlebtes, das mit klarem Verstand eigentlich nicht nachvollziehbar ist. Gewürzt wird diese etwa 1 1/2 Stunden dauernde mystische Führung, die auch über den Friedhof führt, mit lustig makabren Stadtgeschichten.

Vor dem Stormberger Hausgemälde am Anger wird bei schönen Wetter zudem ne kurze Lesung aus dem im edition Lichtland in Freyung erschienenen Buch „Die Schattenfrau“ angeboten.

WICHTIG:
Eine rechzeitige Anmeldung ist erforderlich unter Tel. +49 (0) 9922 70 99 012 in der Touristinformation Zwiesel.
Kosten: 6,00 € pro Erwachsenem / 3,00 € pro Kind (bitte das Geld abgezählt bereit halten)
Für Kinder ab acht Jahren ist diese Führung ein spannendes Erlebnis.

Die Mitnahme einer Taschenlampe wird empfohlen. Gruppen erhalten von Marita Haller eigene Termine (Anfrage per E-Mail)

 

 

Das könnte Sie auch interessieren!

Sommer-Pocketguides

Sommer-Pocketguides

Mit diesen Prospekten wird dein Sommerurlaub in der Ferienregion zum Erlebnis!