Die Glasstraße ist eine der wichtigsten touristischen Attraktionen dieser Region. Die Jury hatte aus vielen besonderen Einreichungen zu entscheiden. Die Preisträger erhalten gemeinsam ein Preisgeld in Höhe von 5000 Euro, eine Urkunde sowie eine Glastrophäe, die Glaskünstler Theodor Sellner als Einzelstück exklusiv für den Glasstraßenpreis fertigt und zur Verfügung stellt.

 

 

Folgender Fernsehbeitrag ist im Rahmen des Glasstraßenpreises entstanden: http://www.trp1.de/verleihung-des-glasstrassenpreises-2016/

Diese Seite auf Facebook teilen!