Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Großer Arbersee

Ein schwimmendes Naturerlebnis

Der Große Arbersee

Der Große Arbersee ist ein großartiges Naturerlebnis, denn der Karsee mit seinen schwimmenden Inseln stellt ein einzigartiges Relikt aus der Eiszeit dar.

Kleine Wasserfälle und Sumpfmulden entlang der imposanten Arberseewand beherbergen einen der eindrucksvollsten Urwaldreste des Bayerischen Waldes.
Der Rundweg um den See lädt zu einem kleinen Spaziergang in idyllischer Natur ein.

Zudem besteht die Möglichkeit ein Tretboot zu leihen und den See aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben.
Als weiteres Highlight erwartet Besucher eine Waldkugelbahn direkt neben dem See, die Groß und Klein gleichermaßen entzückt.

Als Einkehrmöglichkeit steht das Arberseehaus mit Restaurant und Kiosk zur Verfügung.

Das Arberseehaus ist komplett barrierefrei, der Rundweg um den See barrierearm angelegt.

Tretbootfahren am Großen Arbersee

Lassen Sie sich eine Bootsfahrt auf dem Großen Arbersee nicht entgehen, denn bereits seit über hundert Jahren hat das beliebte Bootsfahren hier Tradition.

Wurde der Arbersee früher mit klassischen Ruderbooten umrundet, so werden heute aus Naturschutzgründen nur noch Tretboote benutzt, die ein gemütliches und sicheres Befahren des Sees ermöglichen. Ein Spaß für Groß und Klein.

Die Tickets für Ihren Bootsausflug erhalten Sie direkt am SeeKiosk im Arberseehaus.

Waldkugelbahn am Großen Arbersee

Einfach mal eine ruhige Kugel schieben...

Am Großen Arbersee kein Problem, denn als weiteres Highlight erwartet Besucher eine Waldkugelbahn, die mit verschiedenen kleinen, liebevoll gestalteten Elementen und einer Gesamtlänge von 250 Metern Groß und Klein gleichermaßen entzückt.
Probieren Sie es doch auch einfach mal aus

Arberseestraße
94252 Bayerisch Eisenstein