Urlaub Bayerischer Wald

Vom Wald das Beste – Die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald besteht aus 13 Gemeinden, die an das Kerngebiet des Nationalpark Bayerischer Wald angrenzen. Die Gemeinden Bayerisch Eisenstein, Eppenschlag, Frauenau, Hohenau, Kirchdorf, Langdorf, Lindberg, Mauth-Finsterau, Neuschönau, Sankt Oswald-Riedlhütte, Schönberg, Spiegelau und Zwiesel haben sich zusammengeschlossen, um die einzigartigen Naturerlebnisse rund um den „Urwald“ Bayerischer Wald erlebbar zu machen. Die spannende Ganzjahresdestination punktet dabei mit ihrer Unverfälschtheit, Naturvielfalt, der Vielzahl an spannenden Freizeitaktivitäten und mit der stark von der Glasherstellung geprägten Kultur im Bayerischen Wald.

Eine Vielzahl an bestens ausgeschilderten Wanderwegen macht die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald zu einer der beliebtesten Wanderregion in ganz Deutschland. Mit diesem vielfältigen Angebot genießen in der Ferienregion nicht nur Familien und Paare ihren Urlaub, sondern im gleichen Maß auch Naturliebhaber, Erholungssuchende und Aktivurlauber.

Für die Wintersportler steht ein dichtes Netz an hervorragenden Skilanglaufloipen zur Verfügung, und auch die Alpin-Ski-Fahrer werden nicht nur auf dem Großen Arber auf ihre Kosten kommen. Besonders beliebt: eine ausgedehnte Schneeschuhtour durch den verschneiten Winterwald – oder einfach nur ein entspannender Spaziergang durch die verzauberte Winterlandschaft des Bayerischen Waldes.

Kommen Sie in die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald – und erleben Sie „Vom Wald das Beste“.