Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald

Hohenau

Urlaub mit Weitblick

Aktuelles Wetter

Letzte Änderung: 09.04.2019
Letzter Schneefall: 12.02.2019
Schneebeschaffenheit: Kein Schnee

Besondere Hinweise:

Alle Winterwanderwege sind geräumt!

Die Tourist-Infos sind vorübergehend nur über die Hotline 0800 0008465 erreichbar!

Loipen/Strecken

Bayerwaldloipe Abschnitt Neuschönau- Mauth

Schwierigkeit:
Rot
Lauftechnik:
Klassisch Skating
Gesamtlänge:
9 km

Ab der Urlaubsgemeinde Neuschönau bis zur Ortschaft Sägmühle ist die Bayerwaldoipe nicht gespurt und präpariert. Deshalb bietet die Gemeinde Neuschönau einen kostenlosen Shuttleservice vom Wanderparkplatz in Neuschönau bis Sägmühle in Hohenau und retour. Anm:. bis zum Vortag unter Tel.: 08558/7389011!

Ab hier passieren die Langläufer die Ortschaften Hohenau Kirchl, Schönbrunn am Lusen und gelangen im Reschbachtal nach Mauth zur Dreikönigsloipe

Achtung: die Verbindungsloipe zwischen Raimundsreut und Mauth wird wegen Schneebruch bis auf weiteres nicht gespurt!!!!!

Verbindungsloipe Neuschönau-Hohenau (Nr. 22)

Schwierigkeit:
Rot
Lauftechnik:
Klassisch Skating
Gesamtlänge:
2 km

Loipe 22 Verbindungsloipen von Sägmühle nach Kirchl. Dort besteht die Einstiegsmöglichkeit in den "Kashof-Rundkurs" (Nr. 23)

 

Verbindungsloipe Hohenau-Schönbrunn a. Lusen (Nr. 24)

Schwierigkeit:
Blau
Lauftechnik:
Klassisch Skating
Gesamtlänge:
3 km

Loipe 24 Die Verbindungsloipen schließt sich an den "Kashof-Rundkurs" (Nr. 23) an und verläuft von Kirchl aus nach Schönbrunn a. Lusen. Von dort besteht die Einstiegsmöglichkeit in den "Reschbach-Rundkurs" (Nr. 25)

Kashof Rundkurs (Nr. 23)

Schwierigkeit:
Blau
Lauftechnik:
Klassisch Skating
Gesamtlänge:
8 km

Loipe 23 Der Kashof-Rundkurs erstreckt sich von Hohenau aus nach Kirchl, Bierhütte und Unter- und Oberkashof. Die Loipe befindet sich größtenteils auf waldfreiem Gebiet mit einem herrlichten Panoramablick auf das Nationalparkgebiet und teilweise bis zu den Alpen.

Reschbach-Rundkurs (Nr. 25)

Schwierigkeit:
Blau
Lauftechnik:
Klassisch Skating
Gesamtlänge:
5 km

Loipe 25 Der "Reschbach-Rundkurs" erstreckt sich von von Schönbrunn a. Lusen (Einstieg) aus auf einem reizvollem, waldfreien Gelände (für Anfänger und Geübte bestens geeignet) über Raimundsreut nach Neuraimundsreut wieder zurück nach Schönbrunn a. Lusen.Ein Rundkurs von ca. 4 km ist auch für Skater gespurt. In Neuraimundsreut beginnt schließlich das Loipennetz der Gemeinde Mauth.