Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald

Europäisches Jahr der Schiene - 30 Jahre "Freie Fahrt"

02.06.2021 11:00 - 16:00 Uhr - Bayerisch Eisenstein

Die Europäische Kommission hat das Jahr 2021 zum „Europäischen Jahr der Schiene“ erklärt und bewirbt die Schiene als nachhaltigen, innovativen und sicheren Verkehrsträger. Der Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein symbolisiert heute wie kaum ein anderes Denkmal die Zusammengehörigkeit Europas. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird daran erinnert, dass der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl genau vor 30 Jahren das Signal zur „Freien Fahrt“ gegeben hat und der grenzüberschreitende Eisenbahnverkehr wieder aufgenommen wurde. Das detaillierte Programm der Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Tagespresse.
Anmeldeschluss: Dienstag, 01.06.2021., 12 Uhr, unter Tel.: 09922 80 24 80
Gemeinschaftsveranstaltung mit: Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, Gemeinde Bayerisch Eisenstein, Gemeinde Železná Ruda

Veranstalter

Naturpark Bayerischer Wald
, 94252  Bayerisch Eisenstein

Veranstaltungsort

Bayerisch Eisenstein Grenzbahnhof

Preise

Es liegen keine Informationen vor.