Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald

Vom Schinden bis zum Durandl - Leben und Arbeiten in der Glashütte früherer Zeit

22.02.2024 18:00 - 20:00 Uhr - Zwiesel

Vortrag im Waldmuseum; Glashütten wurden früher als wirtschaftlich und kulturell weitgehend autarke Siedlungen betrieben. Der Dozent Eberhard Kreuzer, bekannter Schriftsteller und ehemaliger Maschinenbautechniker mit jahrzehntelanger Berufserfahrung bei einem großen Glashersteller, hat sich als Autor in die Glasfertigung von Hand intensiv eingearbeitet. Er besitzt daher Einblick in dieses besondere Milieu, dass sich erst in den 1960er Jahren auflöste mit dem wirtschaftlichen Wandel und dem Einfluss der Gewerkschaft. Eberhard Kreuzer hat vieles zu erzählen, das Interessierten neu sein dürfte, wie etwa: Warum war Glasmacher kein Lehrberuf? Was hat Glasmachen mit Rechtshändern zu tun? Und vieles mehr.

Veranstalter

VHS Zwiesel
Rosenau 21, 94227  Zwiesel

Veranstaltungsort

Zwiesel, Waldmuseum

Preise

Es liegen keine Informationen vor.