Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald

Koishüttler Lousnacht

05.01.2024 19:00 - 23:30 Uhr - Neuschönau

Rauhnachtstreiben – Koishüttler Lousnacht

Neu: 21:30 Uhr Aufführung „Die Hex` vom Rachelsee“  im „Koishüttler Saal“/Kultur- und Bürgerzentrum Neuschönau  

Jedes Jahr am 5. Januar steigt der Woidhausmich vom Lusengipfel herab um mit Wecklin, Doda-Ma, Durandl und vielen anderen Waldgeistern sein Unwesen im Nationalpark zu treiben. Es ist die schrecklichste aller Lousnächte, in denen wilde Tänze die Wintergeister vertreiben sollen.
Eine besonders wilde und deshalb umso sehenswertere Raunachtsgruppe sind die rund 30 Akteure der "Koishüttler Lousnacht" aus Neuschönau. Sie verbergen sich hinter wertvollen handgeschnitzten Masken und lassen mit ihrem wilden Treiben und lauter Trommelmusik die Sagengestalten der Region aufleben. Das Spektakel beginnt um 19.00 Uhr an den Feuerstellen am Rathausplatz in Neuschönau. Zum Abschluss der Lousnacht trifft der Mühlhiasl seine Weissagungen, bei denen es wohl jedem Besucher eine Gänsehaut auftreibt.
Anschließend findet im „Koishüttler Saal“ des Kultur- und Bürgerzentrums der Lousnachts-Ball mit Live-Musik durch die „d´Noudnigl´n“ statt.
An den Buden rund um den Rathausplatz und im „Koishüttler Saal“ gibt es Speis und Trank. Der Eintritt ist frei.

Programm:
19:00 Uhr - Da Dodama sogt a
19:15 Uhr - Einzug der Waldgeister und der Wolfaustreiber
ab 20:15 Uhr -  Geisterfeier mit Speis und Trank und Live-Musik durch die „d´Noudnigl´n“ im „Koishüttler Saal“/Kultur- und Bürgerzentrum
21:30 Uhr: Aufführung „Die Hex` vom Rachelsee“ im Koishüttler Saal

Veranstalter

Lousnachtsverein

Veranstaltungsort

Neuschönau, Ortsmitte

Preise

Es liegen keine Informationen vor.