Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald

Landesgartenschau - Das Geheimnis vom Wünschewald - Ein Märchen gelesen von E. Kreuzer

16.07.2023 14:00 - 09:35 Uhr - Freyung

Der Nationalpark Bayerischer Wald lädt alle Interessierten auf der Landesgartenschau in Freyung zu einer regelmäßigen Sonntagsreihe mit interessanten und spannenden Veranstaltungen und Vorträgen ein. Am Sonntag, 16. Juli, trägt Eberhard Kreuzer um 14 Uhr das Märchen „Das Geheimnis vom Wünschewald“ vor. Dabei geht es um den kleinen Daniel, der einen Wolperdinger als Stofftier geschenkt bekommt. Beim Spielen damit schläft er plötzlich ein und erwacht im geheimnisvollen Wünschewald, dort wo sonst nie Menschen hinkommen können. Bei diesem kindgerechten Familienmärchen trifft er den Karate-Hasen Kolumbus, eine lustige Mäusebande, die hinterlistige Schlange Winda, Bruno, den gemütlichen Bären, Attila, den mächtigen Hirschen, Stromer, den schlauen Luchs und Agatha, die weise Eule. Alle helfen Daniel dabei, den Wolperdinger zu finden. Ob das gelingt? Die Veranstaltung findet in den Waldgärten auf der Waldbühne neben dem Ausstellungsbereich der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald statt und dauert zirka zwei Stunden. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, allerdings muss der Eintritt zur Landesgartenschau gezahlt werden.

Kosten: Kosten: Eintritt zur Landesgartenschau

Veranstalter

Nationalpark Bayerischer Wald
Freyunger Str. 2, Grafenau
Telefon: 0800 0776650

Veranstaltungsort

Freyung,

Preise

Es liegen keine Informationen vor.