BEGIN:VCALENDAR PRODID:http://www.ferienregion-nationalpark.de VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:20231018T000000Z-192718@www.ferienregion-nationalpark.de DTSTAMP:20240716T125732Z CREATED:20230927T100409Z DTSTART:20231018T070000Z DTEND:20231018T150000Z LOCATION:Frauenau - Glasmuseum SUMMARY:PULSE - Ausstellung zum Projekt Hearts of Glass im Glasmuseum Frauenau DESCRIPTION:Das Projekt www.heartsofglass.net entstand in der der Corona-Zeit, als Austausch und Begegnung nur noch virtuell möglich war. Herzen aus Stahl und transparentem Glas wurden an Künstler*innen weltweit versandt. Die Beteiligten konnten damit machen, was ihnen am Herzen lag. Es mussten aber alle Aktionen dokumentiert und auf der Website hochgeladen werden. Ein spannender und vielfältiger Blog entstand. Dieser beinhaltet alles von der Dokumentation verschiedenster Aktionen bis hin zu Video- und Klangkunst. Von Hamlet bis Heimatsuche, von brennenden, im Meer versenkten und in den Himmel fliegenden über begrabene, oder mit Bienen bevölkerte Herzen, werden tiefgehende und oft sehr persönliche Geschichten ebenso erzählt wie experimentelle, skurrile oder politisch engagierte. Im Kabinett des Glasmuseum Frauenau, Eintritt frei\nNun werden die Herzen mit den von den Künstler*innen geschaffenen Objekten und den dazugehörigen Dokumentationen aus der virtuellen Welt gelöst und in einer Ausstellung im Kabinett des Glasmuseums gezeigt. \nInitiiert und umgesetzt wird heartsofglass.net von Simone Fezer und Ele Runge. Obwohl nur für ein Jahr geplant, läuft das Projekt immer noch. Inzwischen sind über 40 Personen weltweit beteiligt. GEO:48.9883141044;13.2985854149 END:VEVENT END:VCALENDAR