Felswandergebiet

Ab der Igelbushaltestelle Felswandergebiet folgen Sie dem Rundweg "Haselhuhn". Nach der kleinen Treppe geht es links zunächst nur sanft bergan bis zu einem Forstweg.
Dort halten Sie sich rechts, bis nach kurzer Zeit der Weg bei einer Sitzgruppe nach rechts abzweigt.

Der Pfad schlängelt sich nun zwischen großen, moosbewachsenen Granitblöcken hindurch. Nach ca. einer Stunde Gehzeit gelangen Sie an eine Kreuzung. Hier lohnt sich ein Abstecher zur "Großen Kanzel", denn dieser markante Felsgipfel bietet einen herrlichen Ausblick über die bewaldeten Höhenzüge.

Zurück zur Kreuzung folgen Sie wieder dem "Haselhuhn". Der Abstieg erfolgt durch naturbelassenen Mischwald zurück zum Ausgangspunkt.


Tourenportal

Eine Übersicht über die weiteren Wandertouren in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald finden Sie in unserem Tourenportal unter maps.ferienregion-nationalpark.de



Downloads

Diese Seite auf Facebook teilen!