Großer Arber

Der Arber ist mit seinen 1456 m und vier Gipfeln der höchste Berg im Bayerischen Wald. Auf beschilderten Wegen und Steigen bietet er Ihnen ein besonderes Wandererlebnis und traumhaftem Panoramablick in die Alpen. Bequem und wettergeschützt mit der 6er-Gondelbahn und dem Panorama-Personenaufzug gelangen Sie ebenfalls zum Arbergipfel und zu den gastronomischen Einrichtungen wie „Arberschutzhaus“ und „Eisensteiner Hütte“. Somit ist es auch Familien mit Kinderwägen, Älteren und Rollstuhlfahrern möglich eine großartige Aussicht auf das grüne Waldmeer zu genießen.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Hochzeit auf dem Arber, sowohl für das Brautpaar als auch für die Gäste. Zur Eheschließung im Trauzimmer der Eisensteiner Hütte, dem höchsten Standesamt des Bayerischen Waldes, geht es mit der romantischen Kuschelgondel.

Hier finden Sie eine der zahlreichen Wanderungen zum Großen Arber. Weiter Wandermöglichkeiten rund um den "König des Bayerischen Waldes" finden Sie in unserem Tourenportal.


Großer Arbersee (Gletschersee)

Lassen Sie sich vom Großen Arbersee, einem Relikt aus der Eiszeit, betören! Auf dem Wanderweg entlang des Seeufers erleben Sie die wilde Schönheit und Vielfältigkeit des Naturschutzgebietes rund um den Gletschersee des Bayerischen Waldes. Die Moorflächen des Großen und Kleinen Arbersees werden auch „schwimmende Inseln“ genannt, da sie sich vom Untergrund gelöst haben, als die Seen früher zur Holztrift angestaut wurden. 

Die imposante Arberseewand mit den verschiedenen Vogelarten und die ursprüngliche Waldnatur wird jeden Naturfreund unter Ihnen begeistern!

Das Arberseehaus verwöhnt Sie mit herzhafter, bayerischer Küche und einem prächtigen Blick auf den großen Arbersee. (Das Arberseehaus hat im Winter geschlossen.)




Downloads

Diese Seite auf Facebook teilen!