Das Neue Waldmuseum

Das 2014 neu eröffnete Waldmuseum nimmt seine Besucher mit auf eine Reise durch die Geschichte des Bayerischen Waldes. Auf moderne Art wird der Wald als Lebensraum für Mensch und Tier präsentiert.
Das neue Museumskonzept: Dinge hautnah begreifbar und erlebbar machen.
Abwechslungsreiche natur- und volkskundliche Sammlungen spiegeln Leben und Arbeiten der Menschen in und mit dem Wald wider.
Weitere Abteilungen sind dem Holz, Glas und Schnupftabak gewidmet; außerdem gibt es immer wieder Sonderausstellungen.



Downloads

Diese Seite auf Facebook teilen!