Bayerwaldloipe von Bayerisch Eisenstein nach Zwiesel

Vom Hohenzollern- Skistation am Bayerich Häusl geht es auf der Hohenzollernloipe über Steinhütte, Hintersteinhütte bis zur Arberhütte. Weiter führt die Loipe ca. 1 talwärts in die Regental-Loipe bis Regenhütte.

Über den Kaisersteigloipe geht es über Rabenstein bis zum Skistadion in Zwiesel. Die Bayerwaldloipe ist markiert mit der weißen Schneeflocke auf orangen Grund. Einkehrmöglichkeiten: Waldhotel Seebachschleife, Museumscafe Regenhütte, Wastl Rabenstein und in Zwiesel.

Rückfahrmöglichkeiten: im Stundertakt mit der Waldbahn, kostenlos mit der GUTI-Karte.


Tourenportal

Eine Übersicht über die weiteren Langlauftouren in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald finden Sie in unserem Tourenportal unter maps.ferienregion-nationalpark.de



Downloads

Diese Seite auf Facebook teilen!