Langdorf über Waldmann nach Schöneck

Ab dem Rathaus in Langdorf gehen Sie, der „roten 3“ folgend, zum Ortsende in Richtung Zwiesel, wo Sie links in den „Brandtner Weg“ abbiegen. Weiter der roten 3 wandern Sie über Pfade und Forststraßen bis zur Markierung „Waldmann“.

Dort kann die Abkürzung 3a direkt nach Waldmann genommen werden. Ansonsten folgen Sie weiter der roten 3, Richtung Schwellweiher-Silberberg.

Nach ca. 2 km links, nun muss ein Bahngleis überquert werden und kurz darauf die Straße-Bodenmais. Erneut tauchen Sie in den Wald ein und erreichen die Anschlussstelle der Strecke 3a. Sie wandern weiter Richtung Schöneck, hier haben Sie einen herrlichen Blick über den Bayerischen Wald. In Schöneck geht es an der Dorfkapelle vorbei ein kurzes Stück entlang der Dorfstraße. Nach 200 m weist Sie die Markierung links über Wiesen in den angrenzenden Wald.

Der roten 3 folgend, erreichen Sie nach kurzer Gehzeit einen Einödhof. Sobald sich der Wald lichtet, folgen Sie der Straße links Richtung Langdorf zum Ausgangspunkt.


Tourenportal

Eine Übersicht über die weiteren Wandertouren in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald finden Sie in unserem Tourenportal unter maps.ferienregion-nationalpark.de



Downloads

Diese Seite auf Facebook teilen!