Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Schneeschuhtour von Bayerisch Eisenstein nach Lindberg

Schneeschuhtour im Regental

Schneeschuhtour im Regental

Startpunkt dieser Schneeschuhtour ist Bayerisch Eisenstein.
Zur Anreise und Rückreise kann die Waldbahn, welche im Stundentakt zwischen Zwiesel und Bayerisch Eisenstein verkehrt, genutzt werden.
Mit Ihrer Gästekarte ist die Zugfahrt zudem vollkommen kostenlos.

Vom Eisensteiner Grenzbahnhof geht es mit Blick zum Großen Arber entlang der Bahnhofstraße zum Wanderpark in der Ortsmitte.
Hier schnüren wir die Schneeschuhe und folgen dem Flusswanderweg (Markierung: schwarze Wellen auf weißem Grund) zum Ortsteil Eisensteinermühle.

Entlang des Regenflusses geht es nun über Seebachschleife und Regenhütte nach Ludwigsthal.
Kurz vor Ludwigsthal verlassen wir den Flusswanderweg und folgen der Beschilderung zum Nationalparkzentrum Falkenstein.
Hier liegt die Zug-Haltestelle des Örtchens Ludwigsthal und auch ein kurzer zusätzlicher Spaziergang durch das Tierfreigehege des Nationalparkzentrums ist möglich.

Anton-Pech-Weg
94252 Bayerisch Eisenstein

Das könnte Sie auch interessieren!

Gemeinde- und Kurpark Spiegelau

Gemeinde- und Kurpark Spiegelau

Ein idyllisches Fleckchen, das zum Flanieren einlädt

Glasatelier Christian Stadler

Glasatelier Christian Stadler

Arbeiten in der Tradition böhmischer Glasveredler