Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Rundwanderung zu Urwaldrelikten im Norden des Nationalparks

Wanderung zu imposanten alten Bäumen und durch neu entstehende Wildnis

Auf dieser einfachen Tour entdecken wir ein echtes Urwaldgebiet, den Hans-Watzlik-Hain, mit der größten Tanne im Bayerischen Wald und weiteren riesigen alten Bäumen. Das Schwellhäusl lockt mit bayerisch-böhmischer Küche zur Einkehr und liegt idyllisch an der Schmalzbachschwelle. Über den Hochbergsattel und durch wilde Nationalparkwälder führt der Weg nach Bayerisch Eisenstein und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Die Tour können Sie auch am deutsch-tschechischen Grenzbahnhof in Bayerisch Eisenstein beginnen und enden lassen.

Parkplatz Brechhäuslau, Zwieselerwaldhaus, 94227 Lindberg
94252 Bayerisch Eisenstein

Das könnte Sie auch interessieren!