Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Glaskapelle am Anger

Gläsernes Haus der Mutter Gottes

Glaskapelle am Anger

Am Zwieseler Anger (Angerstraße) steht eine ganz außergewöhnliche Kapelle, die der Heiligen Mutter Maria geweiht ist.
Sie dürfte die einzige Kapelle in ganz Europa sein, die aus handwerklich gegossenen Glassteinen errichtet wurde.

Die Idee stammt von dem international bekannten Glasdesigner und Bildhauer Walter Wenzl aus Bernried (Kreis Deggendorf) und Glasmacher der Glasfachschule Zwiesel fertigten hierzu in mühevoller Arbeit per Handguss 131 strukturierte, dreifarbige Glassteine für den Kapellenkörper und den Altar. Die drei Farbschichten braun, grün und blau stehen für Erde und Bodenständigkeit, Natur und Wachstum und für den Himmel. Die Glassteine wurden dann einzeln in ein zuvor gebautes Metallgerüst eingepasst.

Die Kapelle wurde im Jahr 2002 vollendet und im Jahr 2003 geweiht.
Bei Stadtfesten und im Monat Mai werden hier Andachten gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren!