Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Gemeinde- und Kurpark Spiegelau

Ein idyllisches Fleckchen, das zum Flanieren einlädt

Gemeinde- und Kurpark

Der 7 ha große Gemeinde- und Kurpark in Spiegelau lädt zum Verweilen und Spazierengehen ein und ist in jedem Fall einen Abstecher wert.

Erfrischen Sie sich an heißen Sommertagen hier mit dem moorhaltigen Wasser der barrierefreien Naturkneippanlage am Rande des Kurparks, oder erkunden Sie den, am nördlichen Ende des Kurparks gelegenen, Aufichtenwaldsteg. Auf Holzstegen wandernd, erleben Sie hier Natur pur.

Im Winter kann man auf geräumten Wegen spazieren gehen, oder auf der parkeigenen kurzen Loipe eine Runde mit den Langlaufskiern drehen.

Das könnte Sie auch interessieren!

Glasmuseum Frauenau

Glasmuseum Frauenau

Staatliches Museum zur Geschichte der Glaskultur

Golfclub am Nationalpark Bayerischer Wald

Golfclub am Nationalpark Bayerischer Wald

Golfen in herrlicher Landschaft - Mehr Raum und Zeit