Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Regental Radweg Abschnitt Bayerisch Eisenstein- Zwiesel/ Regen

Ein Radlvergnügen für Groß und Klein

Entlang des Regental Radweges nach Zwiesel oder Regen

Wer vom Bayerischen Wald besonders viel sehen möchte kommt als passionierter Radfahrer am Regental-Fernradweg nicht vorbei. Der familienfreundliche, auf 3 Tagesetappen zu bewältigende Fernradweg verläuft von Bayerisch Eisenstein entlang des Flusses Regen bis nach Regensburg.

Als besonderes Teilstück kann hier im Zuge eines Tagesausfluges aber vor allem die erste Etappe von Bayerisch Eisenstein nach Zwiesel oder weiter nach Regen erradelt werden. 15 oder 29 Kilometer entlang des plätschernden Flusslaufes des Großen Regen über die Ortsteile Seebachschleife und Regenhütte bis nach Zwiesel oder Regen warten hier auf alle Radbegeisterten.Und für die Rückfahrt steht dann sowohl von Zwiesel, als auch von Regen aus quasi schon die Waldbahn parat, die Sie im Stundentakt bequem und vor allem mit Ihrer Gästekarte vollkommen kostenlos (Achtung: Die Radmitnahme ist kostenpflichtig!) zurück nach Bayerisch Eisenstein bringt.

Bitte beachten Sie, dass dieser Radweg zum Teil entlang unbefestigter Forststraßen führt. Den Teilabschnitt Bayerisch Eisenstein- Seebachschleife sollten Sie deshalb mit besonderer Vorsicht befahren.
 

Schulbergstr. 1
94252 Bayerisch Eisenstein

Das könnte Sie auch interessieren!

Freilichtmuseum Finsterau

Freilichtmuseum Finsterau

Ein begehbares Stück vergangener Wirklichkeit

Galerie Gläserner Winkel

Galerie Gläserner Winkel

Hier gibt es ausschließlich Produkte aus dem Bayerischen Wald