Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Lamer Winkel- Arber- Radweg

Anspruchsvolle Bike-Tour entlang des Teilabschnittes von Bayerisch Eisenstein bis Lam

Der Radweg verläuft durch die herrliche Landschaft des Bayerischen Waldes mit schweren Steigungen und rasanten Gefällstrecken. Fernab vom Straßenverkehr genießen die Radfreunde die herrliche Natur mit plätschernden Bächen und uralten Bäumen entlang der Strecke. Traumhafte Ausblicke auf die Höhenzüge des Bayerischen Waldes laden immer wieder zu kleinen Pausen ein.

Für hartgesottene, ausdauernde und sichere Mountainbiker und E-Mountainbiker empfiehlt sich die Befahrung eines Teilabschnittes des Radweges von Bayerisch Eisenstein über die Weiler Arberhütte, Hintersteinhütte und Grafhütte bis zum Brennes und über Mooshütte bis nach Lohberg und Lam.
Der unasphaltierte, zum Teil auch unbefestigte Streckenabschnitt ist circa 35 Kilometer lang und konditionell, sowie technisch höchst anspruchsvoll. Es gilt eine starke Steigung, kombiniert mit grobem, losen Schotter, vor allem entlang des Teilabschnittes Bayerisch Eisenstein- Brennes zu meistern. Seien Sie auf diesem Abschnitt also bitte besonders vorsichtig und befahren Sie den Weg nur bei ausreichend Technik-Sicherheit.

Das könnte Sie auch interessieren!

Rund um die Glasarche

Rund um die Glasarche

Kunst- und Kommunikationsprojekt in der bayerisch-böhmischen Grenzregion