Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Grenzüberschreitend unterwegs auf dem Genußradweg

Mit dem Rad durch den Bayerischen & Böhmerwald

Die Region rund um den Nationalpark Bayerischer Wald und den Nationalpark Sumava auf tschechischer Seite bietet Mountainbikern aller Couleur unendliche Tourenmöglichkeiten.

Als besonderes Erlebnis kann hierbei vor allem der Genussradwanderweg, der die beiden Nationalparke auf einer wunderschönen Rundstrecke verbindet, genannt werden. Denn wer die ganzen 136,7 Kilomater des grenzüberschreitenden Radweges geradelt ist, der hat alle Facetten der Mittelgebirgsregion des Böhmerwaldes und des Bayerischen Waldes kennengelernt.
Natürlich können auch nur Teilstücke des Genussradwanderweges befahren werden.
Von den Orten der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald führen Zubringer zu den schönsten Abschnitten.

Zudem bietet ein detaillierter Pocketguide zum Genußradweg weitere Informationen und Tipps für spannende Tagestouren entlang des Radweges auf deutscher und tschechischer Seite.

Konrad-Wilsdorf Str. 1
94252 Bayerisch Eisenstein