Schlemmen und Genießen im Bayerischen Wald

Außergewöhnlicher Genuss an außergewöhnlichen Plätzen - das erwartet Sie in der gesamten Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald.

Ist die heutige Küche oftmals geprägt von Industrieware und Fertigprodukten, so können Sie in den Gaststätten im Bayerischen Wald unbeschwert und nach Herzenslust genießen und schlemmen. Herzhafte Brotzeiten, schmackhafte Braten oder traditionelle Kartoffelgerichte - die Auswahl lässt jedes Genießerherz höher schlagen.

Die Zutaten dazu stammen oftmals aus den eigenen Hofläden und benachbarten Höfen, aus der eigenen Metzgerei oder vom Fleischer nebenan.

Auf der kulinarischen Reise durch den Bayerischen Wald darf natürlich das süffige Bier der Brauereien vor Ort nicht fehlen, und natürlich ebenso wenig die "Medizin der Waidler", der Blutwurz oder Bärwurz.

Die Gastlichkeit der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald muss wohl nicht extra gerühmt werden, denn diese ist mittlerweile sprichwörtlich.

Den perfekten Rahmen für genüssliche Erlebnisse der besonderen Art bilden oft ganz spezielle Plätze: Idyllisch gelegen an traumhaften Wanderwegen, gemütliche Biergärten, inmitten kulturell wertvoller Orte oder Terrassen mit wunderbaren Blick auf den Bayerischen Wald.

Einer ganz speziellen bayerischen Delikatesse wurde im Übrigen ein ganz spezieller Ort gewidmet: Direkt bei Zwiesel, auf dem 49. Breitengrad, verläuft der Weißwurstäquator.

Machen Sie Ihren Urlaub bei uns auch zu einem kulinarischen Erlebnis, und genießen Sie die niederbayerische Lebensart mit allen Sinnen.