BEGIN:VCALENDAR PRODID:http://www.ferienregion-nationalpark.de VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:20230801T000000Z-483@www.ferienregion-nationalpark.de DTSTAMP:20240525T105306Z CREATED:20230104T105551Z DTSTART:20230801T080000Z DTEND:20230801T140000Z LOCATION:Zwiesel, Waldmuseum SUMMARY:Die Flasche in Kunst, Design und Kulturgeschichte DESCRIPTION:Mit der Ausstellung sollen im Rahmen einer Gluskulturausstellung des Waldmuseums Zwiesel variantenreiche Spielformen der Flasche vom Gebrauchsgegenstand bis hin zum raffinierten Zierobjekt näher beleuchtet werden. Glaskünstler und Glasschaffende ließen sich inspirieren von der Entwicklungsgeschichte der Flasche, beginnend mit ihrer Entdeckung als (nicht-)alltäglichen Gegenstand zur Aufbewahrung von Flüssigkeiten, aber auch gasförmigen Substanzen bis hin zu ihren vielgestaltigen Ausführungen in den Bereichen Kunst  und Design. Impuls der Ausstellung ist die Übernahme eines Konvolutes von 1500 antiquarisch wertvollen Flaschen in das Waldmuseum Zwiesel, die sowohl im Bayer. Wald aber auch weltweit von Gisa Schäffer-Huber, einer Passauer Kunstsammlerin, zusammengetragen wurden. Eine Auswahl, bestehend aus zum Teil seltenen und erlesenen Exponaten, wird den Hintergrund und die Basis dieser besonderen Glaskulturausstellung bilden.\n GEO:49.0153949;13.2344446 END:VEVENT END:VCALENDAR