Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Minigolfanlage wieder in Betrieb

Themen / Poi

Minigolfanlage wieder in Betrieb

Ab sofort wartet die Eisensteiner Minigolfanlage mit 18 Loch Bahnen wieder auf Ihren Besuch.
Die Anlage kann nun wieder bis Oktober, täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr, bespielt werden.

Die Spielgebühren sind an der Avia Tankstelle Buchinger am Ortseingang von Bayerisch Eisenstein zu entrichten. Hier erhalten Sie für Ihr Spiel gegen Hinterlegung eines Pfandes auch Schläger, Bälle und Co.
Damit der Betrieb der Minigolfanlage langfristig ermöglicht werden kann, ist es allerdings wichtig, sich weiterhin an die geltenden Corona-Maßnahmen zu halten.
Um die Sicherheit eines jeden Besuchers gewährleisten zu können, hat die Gemeinde Bayerisch Eisenstein basierend auf der aktuellen Verfassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6.BaylfSMV) eine Handlungsanweisung erarbeitet, die zwingend einzuhalten ist.
Im Übrigen gelten die allgemein geltenden Hygieneempfehlungen in Bezug auf den Covid-19-Virus.

1.    Abstandsgebot

Es gelten weiterhin die allgemeinen Abstandsgebote. Jeder wird angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstandes auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten.

 

2.    Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum

(1)    Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur gestattet

1.    mit Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartnern, Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandten in gerader Linie, Geschwistern sowie Angehörigen eines weiteren Hausstands, oder

2.    in Gruppen von bis zu 10 Personen

 

3.    Benutzung der Anlage

Die Benutzung der Minigolfanlage ist unter Einhaltung der folgenden Voraussetzungen gestattet:

(1)    Bei Abholung bzw. Abgabe der Ausrüstung in der Tankstelle, ist darauf zu achten, dass eine Mund- und Nasenbedeckung getragen wird,

(2)    kein Zutritt für Personen mit Krankheitssymptomen oder für jene, welche in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten bzw. Verlassen der Anlage bei Auftreten von Symptomen während des Aufenthalts,

(3)    Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher stehen bei der Geräteausgabe in der Tankstelle zur Benutzung zur Verfügung,

(4)    1 Bahn Abstand zwischen getrennt spielenden Personen / Gruppen, wobei die Gruppengröße 8 Personen nicht übersteigen sollte,

(5)    kontaktfreie Durchführung,

(6)    ausgegebene Ausrüstung, wie Minigolfschläger und Bälle, darf nicht an andere Spieler weitergegeben werden. Jeder Spieler erhält seine eigene Ausrüstung,

(7)    Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt oder Verlassen von Anlagen,

(8)    keine besondere Gefährdung von anfälligen Personen und

(9)    keine Zuschauer.

 

Es gelten zusätzlich die allgemeinen Benutzungs- und Mini-Golf-Spielregeln der Minigolfanlage Bayerisch Eisenstein.

Weitere Informationen zur Anlage, den Spielregeln und Preisen finden Sie hier.
 

 

Das könnte Sie auch interessieren!