Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Localbahnmuseum wieder geöffnet

Bayerisch Eisenstein

Localbahnmuseum wieder geöffnet

Das Localbahnmuseum in der Erlebnissalee in Bayerisch Eisenstein öffnet am 01. Juli 2021 wieder die Tore für die Besucher.

Ein original restaurierter Lokschuppen von 1877 mit Fahrzeugen und historischen Eisenbahnzubehör zum Anfassen, Lernen und staunen wartet auf alle Zugliebhaber.

Das etwas andere Eisenbahnmuseum mit 40 Fahrzeugen in Lokschuppen und Freigelände.

Öffnungszeiten:

September 2021
bis 19.09. täglich von 10 - 16 Uhr
vom 19. bis 30.09. Mittwoch - Sonntag 10 - 16 Uhr

Oktober 2021
Mittwoch - Sonntag 10 - 16 Uhr

November 2021
vom 1. bis 7.11. täglich 10 - 16 Uhr

Dezember 2021
05.12. 10 - 16 Uhr
vom  26. - 31.12. täglich 10 - 16 Uhr

Januar 2022
vom 1. bis 09.01. täglich 10 - 16 Uhr

Das Localbahnmuseum hatte sich in den letzten Wochen intensiv auf die Eröffnung nach der durch das Coronavirus bedingten Schließung vorbereitet und Leitlinien zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erarbeitet.
Am 01. Juli 2021 nimmt das Team des Bayerischen Localbahn Verein e. V. nun endlich den Museumsbetrieb wieder auf und freut sich sehr auf seine Gäste!

Das Museum befindet sich auf dem Gelände des Bahnbetriebswerkes Bayerisch Eisenstein, das vor mehr als 140 Jahren eröffnet wurde. Über 20 Lokomotiven und Wagen im Originalzustand der Jahre 1876 bis 1955 sowie viele Dienstfahrzeuge und Werkzeuge der damaligen Eisenbahner sind im originalrestaurierten Rundlokschuppen aus dem Jahr 1876 nicht nur zum Anschauen sondern auch zum Anfassen ausgestellt. Doch nicht nur Loks und Wagen, sondern auch Draisinen, Stellwerke, Signale, Läutewerke sowie viele weitere historische Ausstellungsstücke aus einer fast schon vergessenen Zeit sind zu bewundern. Die schönste Übersicht über die Fahrzeughalle genießt der Besucher von der Galerie. Außerhalb des Gebäudes befinden sich neben einigen Wagen zwei Drehscheiben, eine Schlackengrube und ein Wasserkran.

Der Verein bittet, dass beim Museumsbesuch umsichtig und mit Vernunft gehandelt wird sowie die aktuell geltenden Abstandsregelungen und die Maskenpflicht eingehalten werden.
Aufgrund des weiträumigen Geländes ist der Besuch auch für Familien problemlos möglich.

Das Localbahnmuseum ist im Juli und August von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 7,- Euro, Kinder und Jugendliche bis zum 14. Lebensjahr besuchen das Museum mit einem ermäßigten Preis von 4,- Euro. Weitere Ermäßigungen u. a. für Familien vorhanden. Inhaber der „aktivCARD Bayerischer Wald“ und der „BWM Card plus“ erhalten freien Eintritt.

Das könnte Sie auch interessieren!

Ab in den Urlaub!

Ab in den Urlaub!

Pünktlich zu Pfingsten dürfen wir euch ab 30. Mai wieder als Urlaubsgäste bei uns begrüßen.

Ab ins Museum!

Ab ins Museum!

Am 19.05. ist internationaler Museumstag und auch bei uns ist einiges geboten!

Bayerisch Eisenstein ist „zertifizierter Jugendreiseort“

Bayerisch Eisenstein ist „zertifizierter Jugendreiseort“

Bayerisch Eisenstein konnte bei der Bewertung vor allem durch seine vielfältigen Angebote zwischen…