Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Localbahnmuseum wieder geöffnet

Aktuelles

Localbahnmuseum wieder geöffnet

Rund zweieinhalb Monate hatte der Bayerische Localbahn Verein e. V. das Localbahnmuseum in Bayerisch Eisenstein wegen der Corona-Krise geschlossen.
Ab dem 30. Mai 2020 hat das Museum nun wieder seine Tore geöffnet. Als besondere Aktion zur Wiedereröffnung ist der Eintritt im Juni für Kinder und Jugendliche bis zum 14. Lebensjahr gratis.

Das Localbahnmuseum hatte sich in den letzten Wochen intensiv auf die Eröffnung nach der durch das Coronavirus bedingten Schließung vorbereitet und Leitlinien zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erarbeitet.
Am 30.Mai 2020 nimmt das Team des Bayerischen Localbahn Verein e. V. nun endlich den Museumsbetrieb wieder auf und freut sich sehr auf seine Gäste!

Das Museum befindet sich auf dem Gelände des Bahnbetriebswerkes Bayerisch Eisenstein, das vor mehr als 140 Jahren eröffnet wurde. Über 20 Lokomotiven und Wagen im Originalzustand der Jahre 1876 bis 1955 sowie viele Dienstfahrzeuge und Werkzeuge der damaligen Eisenbahner sind im originalrestaurierten Rundlokschuppen aus dem Jahr 1876 nicht nur zum Anschauen sondern auch zum Anfassen ausgestellt. Doch nicht nur Loks und Wagen, sondern auch Draisinen, Stellwerke, Signale, Läutewerke sowie viele weitere historische Ausstellungsstücke aus einer fast schon vergessenen Zeit sind zu bewundern. Die schönste Übersicht über die Fahrzeughalle genießt der Besucher von der Galerie. Außerhalb des Gebäudes befinden sich neben einigen Wagen zwei Drehscheiben, eine Schlackengrube und ein Wasserkran.

Der Verein bittet, dass beim Museumsbesuch umsichtig und mit Vernunft gehandelt wird sowie die aktuell geltenden Abstandsregelungen und die Maskenpflicht eingehalten werden.
Aufgrund des weiträumigen Geländes ist der Besuch auch für Familien problemlos möglich.

Das Localbahnmuseum ist in den Pfingstferien täglich sowie am 20., 21., 27. und 28. Juni von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten für die weiteren Monate werden derzeit erarbeitet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6,- Euro, Kinder und Jugendliche bis zum 14. Lebensjahr besuchen das Museum im Juni gratis. Weitere Ermäßigungen u. a. für Familien vorhanden. Inhaber der „aktivCARD Bayerischer Wald“ und der „BWM Card plus“ erhalten freien Eintritt.
Als sogenanntes „Bayerisch Eisenstein-Spezial“ erhalten zudem alle Besucher, die am selben Tag bzw. Vortag eine Touristenattraktion, Gaststätte oder Einkaufsmöglichkeit im Gemeindegebiet Bayerisch Eisenstein besucht haben, gegen Vorlage einer Quittung eine Ermäßigung.
Der Bayerische Localbahn Verein e. V. erhofft sich dadurch eine Stärkung des örtlichen Tourismus und würde sich freuen, wenn auch weitere Einrichtungen ähnliche Angebote anbieten würden.

Das könnte Sie auch interessieren!