Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Heimat Trails Trophy - ein virtuelles Sportevent

Aktuelles

Heimat Trails Trophy - ein virtuelles Sportevent

Veranstalter ist der Landkreis Freyung-Grafenau in Kooperation mit dem Landkreis Deggendorf - 2. Juli bis 17. Oktober 2021. Nach dem Motto „4 Disziplinen – 4 Orte“ stehen anspruchsvolle, aber für jeden machbare und malerische Strecken auf dem Programm.

Gestartet wird nicht in der Menge, sondern individuell oder in erlaubten Kleingruppen über einen definierten Zeitraum von über vier Monaten. Jeder Starter kann in diesem Zeitraum in dem für ihn passendsten Moment die Strecke(n) absolvieren. Bei den HEIMAT TRAILS gibt es neben den bekannten Einzelwertungen pro Strecke eine Gesamtwertung für alle Strecken und den Titel „König/Königin der HEIMAT TRAILS“ zu vergeben. Neu in diesem Jahr ist eine 3er-Teamwertung: Einfach bei der Anmeldung euren Teamnamen angeben. Mit deiner Anmeldung kommst du sowohl in die Einzelwertung(en), deine Zeit fließt aber auch in die Teamwertung mit deinen Freunden.

Alle Infos findet ihr hier.

Die Strecken in Mauth

Die Streckensponsoren am Almberg - FERIENREGION NATIONALPARK (Lauf- und Nordic Walkingstrecke) und KANZELBRÄU MAUTH (Bikestrecke)- haben sich die größte Mühe gegeben und für euch die schönsten Wege und Trails hinauf zum schönen Almberg zusammengestellt und ausgeschildert.

 

Vom Woid de Beste Streck'

Die FERIENREGION NATIONALPARK „VOM WOID DE BESTE STRECK“ ist mit 9,5 Kilometern und 560 Höhenmeter zwar anspruchsvoll, allerdings für jeden zu meistern. Die „VOM WOID DE BESTE STRECK´“ zieht sich über Forstwege, kurze Abschnitte mit Teerstraße und naturbelassenen, wunderschönen Trails – dem uralten Kirchensteig – hinauf zum Gipfel des Skizentrum Mitterdorf.

 

KANZELBRÄU-BIKETRAIL

Der 13,6 Kilometer lange KANZELBRÄU-BIKETRAIL führt mit insgesamt 530 Höhenmeter zunächst etwas weiter als die Laufstrecke ins Reschbachtal bis nach Hohenröhren, ehe es über den Rücken des Fuchsberges via Waldmühle ins Saußbachtal bis zur Annathalmühle geht. Hier treffen sich beide Strecken wieder und es gilt dann fast 400 Höhenmeter am Stück zum Gipfel bergauf zu überwinden.

 

 

Während der Trophy gibt es auf bestimmten Streckenabschnitten wieder sogennante STRAVA Segmente für die Ambitionierten unter den Teilnehmern. Bei diesen Abschnitten handelt es sich um besonders schöne oder auch besonders anspruchsvolle Teilbereiche der Strecke. Zu diesem jeweiligen Abschnitt gibt es eine GPS-basierte Aufzeichnung auf der Strava-App. Deine erzielten Zeiten werden automatisch mit denen, anderer Sportler in diesem Segment in einer Bestenliste verglichen. Sowohl auf dem KANZELBRÄU BIKETRAIL, als auch auf der „VOM WOID DE BESTE STRECK“ gibt es zwei angelegte Strava-Segmente für Biker und Läufer.

Mit einer Höhendifferenz von über 150 Metern und 1,5 Kilometern Länge ist der „KANZELBRÄU – DURSTIG WEAN MA-CLIMB“ das bisher längste und sicherlich steilste Segment der Heimat Trails für die Biker und Läufer unter euch. Die „VOM WOID DE BESTE STRECK´“ weist für Läufer ebenfalls zwei eingetragene Segmente auf: Beim „FERIENREGION NATIONALPARK – TOP OF OIMBERG“-Segment gilt es 60 Höhenmeter auf knapp 800 Metern Länge hin bis zum Gipfel zu bewerkstelligen.

 

Zur Anmeldung

Hinweise für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Alle Teilnehmer der Trophy, die die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln planen, finden hier wichtige Links zu öffenltichen Buslinien von/nach Mauth:

Buspläne in Freyung

 

Busplan 513 Phillippsreut - Mauth - Freyung

 

 

Zur gemeinsamen Eröffnung der Strecken trafen sich am 28. September Veranstalter, Sponsoren und kommunale Politikvertreter.