Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Gesundheit & Kneippen

Badesee

Gesundheit & Kneippen

Es gibt kein höheres Gut als unsere Gesundheit – in diesem Jahr widmen wir deshalb ein paar Gedanken Pfarrer Sebastian Kneipp, dessen 200. Geburtstag wir 2021 feiern (geboren wurde er am 17.05.1821).

Seit über 150 Jahren bekannt und bis heute bewährt sind seine Heilmethoden! Allen voran die Wassertherapie – das Kneippen.

Und wo könnte man dies besser erleben als in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald!

 

 

 

 

Ein Leben im Gleichgewicht

Bewegung an frischer Luft, unterwegs in wilden Wäldern, zu sich kommend beim Waldbaden mit allen Sinnen oder mit Weitblick auf den Berggipfeln unserer einzigartigen Mittelgebirgsregion….

Immer nah am Wasser, im „Waldmeer“, "Waldwellness", in Präsenz frischer „Heikräuter“ in der blühenden Natur, beste leichte Küche vor Ort und stets in Balance mit Körper und Seele!

In diesem Sinne – zögert nicht – startet raus in die wunderbare, vielseitige Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald und betrachtet die Welt mal aus den Augen von Pfarrer Sebastian Kneipp!

 

Die 5 Säulen

Wasser (alles im Fluss): Lebensenergie, lebensnotwendig, frisch, angenehm wärmend oder auch angenehm kühlend

Bewegung (energetisch in Schwung): sich fit halten, den Körper kräftigen, Energien aktivieren/im Fluss halten

Heilpflanzen/Phytotherapie: feinste Essenzen aus Kräutern und Pflanzen nutzen, mit der Natur leben - denn sie ist die beste Medizin

Balance (alles im Lot): die Hektik des Alltags loslassen, in sich Ruhe finden, Selbstheilungskraft aktivieren

Ernährung (knackig, frisch und einfach gut): bewusster & achtsamer Genuss mit allen Sinnen, Gaumenfreuden genießen

 

Ernährung

„…ich möchte nur wünschen, dass alle Menschen die Kräuter wieder mehr zu Ehren kommen ließen. In ihnen ist ja so viel Heilkraft, und unsere Voreltern haben ihre Gesundheit durch die Kräuter erhalten und wieder erlangt […].“ (Sebastian Kneipp)

Bewegung

„Wenn das Wasser immer ruhig und stille steht, wird es bald faul; wenn ein Pflug nicht gebraucht wird, wird er bald rostig; wenn eine Maschine lange der Witterung ausgesetzt ist und nicht verwendet wird, so wird sie bald ihre Dienste versagen; sie wird zuletzt gebrechlich werden und zerfallen, ohne dass man sie gebraucht hat. Gerade so geht es mit dem menschlichen Körper.“ (Sebastian Kneipp)

Kneippen, oft auch als "Wassertreten" bezeichnet, regt den Kreislauf an und fördert die Durchblutung.

An zahlreichen Orten der Ferienregion kannst du dir, deiner Gesundheit und deinem körperlichen sowie seelischen Gleichgewicht etwas Gutes tun.

Vom Wassertreten mit Hund, mit Kindern bis zum Waldkneippen - bei uns in der Ferienregion findest du ALLES!

 

Eine feine Auswahl findest du hier

 

Neben dem "klassischen Kneippen" findet ihr noch einige Besonderheiten in der Region, die doch auch sehr außergewöhnlich und besonders sind.

Diese wollen wir euch nicht vorenthalten.

 

"Vom Wald die besten nachhaltigen & regionalen "Besonderheiten"  in/aus der Ferienregion Nationalpark"        
 

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren...

Auf den Spuren der Holztrift

Auf den Spuren der Holztrift

Intensives Nationalparkerlebnis auf naturbelassenen Wegen

2.43 km
1164 m
1090 m
Sehr Leicht
Der GEHfühlsweg

Der GEHfühlsweg

Der Schönberger Freizeit- und Romantikweg entlang der Mitternacher Ohe

0 km
0 m
0 m
Durchs wilde Höllbachgspreng auf den Großen Falkenstein

Durchs wilde Höllbachgspreng auf den Großen Falkenstein

Sportliche Tour auf den Großen Falkenstein durch das wildromantische Höllbachgespreng

14.5 km
1315 m
701 m
Schwer
Flusswanderweg Abschnitt Bayerisch Eisenstein - Ludwigsthal

Flusswanderweg Abschnitt Bayerisch Eisenstein - Ludwigsthal

Herrliche Wanderung entlang des Flusslaufes des Großen Regen

10.1 km
712 m
601 m
Leicht
Flusswanderweg Abschnitt Bayerisch Eisenstein- Zwiesel

Flusswanderweg Abschnitt Bayerisch Eisenstein- Zwiesel

Eine romantische Wanderung entlang des Flusses Großer Regen

16 km
716 m
566 m
Leicht
Freibad Frauenau

Freibad Frauenau

mit Kinderbecken, Rutsche und Beach Volleyball

Freilichtmuseum Finsterau

Freilichtmuseum Finsterau

Ein begehbares Stück vergangener Wirklichkeit

100%