Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Gesperrte Straßen und Wege

Hohenau

Gesperrte Straßen und Wege

Die Kerngebiete des Nationalparks sind zum Schutz von störempflindlichen Tierarten wie das Auerhuhn zeitweise gesperrt. Eine Übersicht aller Einschränkungen auf den Wegen und ob eine Umleitung ausgeschildert wurde, findest du im Wegeservice des Nationalparks.

Die beliebte Wildbachklamm Buchberger Leite, zwischen Ringelai über Hohenau bis nach Freyung, ist aufgrund von Aufräumarbeiten gesperrt.
Entlang des Wanderwegs 3a (nach der Hängebrücke auf der rechten Seite der Wolfsteiner Ohe) zwischen Carbidwerk und Ringelai ist mittlerweile frei begehbar!

Auch der Wanderweg mit der Nummer "1" mit dem Verlauf Frauenau-Oberfrauenau- Altposchingerhütte-Linden-Klingenbrunn Bhf ist zwischen Glaserhäuser und Kreuzung Bahnhofstraße (Kreuzstraße) wegen Forstarbeiten gesperrt. Zur besseren Orientierung wurde das betroffene Teilstück in einem Wanderkartenausschnitt von Frauenau eingezeichnet.
 


Bestimmte Straßen in der Ferienregion sind bis zur Igelbussaison größtenteils für den PKW-Verkehr geöffnet. Danach gelten, wie jedes Jahr, die Straßensperrungen zugunsten der Igelbusse.

Straßensperrungen-/öffnungen

  • Racheldiensthüttenstraße
    ab 26. April bis 14. Mai geöffnet
    im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 8-18 Uhr gesperrt
     
  • Schwarzachstraße (zum PP Gfäll)
    bereits geöffnet
    im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 8-18 Uhr gesperrt
     
  • Lusenstraße (Waldhäuser - PP Waldhausreibe)
    generell bis 15. Mai gesperrt
    im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 9-16 Uhr gesperrt
     
  • Böhmstraße (NP-Zentrum - PP Waldhausreibe)
    generell bis 15. Mai gesperrt
    im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 9-16 Uhr gesperrt
     
  • Buchwaldstraße (Wistlberg - Grenzübergang Bucina)
    bis 14. Mai geöffnet
    im Zeitraum 15. Mai bis 31. Oktober von 9-17 Uhr gesperrt
     
  • Vollsperrung zwischen Mauth und Finsterau
    von 13.05. - 04.06.2019 wird die Hauptstraße wg. Sanierungsarbeiten zwischen Mauth und Finsterau komplett gesperrt. Eine Umleitung (teilw. Einbahnstraße!) wird eingerichtet und ausgeschildert.

Das könnte Sie auch interessieren!