Seit August 2016 laufen auf den vier deutschen Baumwipfelpfaden der Erlebnis Akademie AG die Kameras heiß, denn seither findet der Fotowettbewerb „Mein Natur-Erlebnis“ statt. Über 800 Fotoeinreichungen konnten an der Saarschleife, im Schwarzwald, auf Rügen und im Bayerischen Wald bis dato verzeichnet werden. Anlässlich dieses Wettbewerbs lädt das Unternehmen nun gemeinsam mit Evi Lemberger und mit Unterstützung des Nationalparks Bayerischer Wald zum Workshop für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren.  


Spielerisch erhalten die Teilnehmer/innen an diesem Tag erste Einblicke in die spannende Welt der Fotografie. Der Fokus liegt dabei auf einem kreativen Zugang zum Medium, technische Aspekte spielen beim Workshop nur eine untergeordnete Rolle. Unter Anleitung von Evi Lemberger fotografieren die Kinder und Jugendlichen an verschiedenen Stationen des Baumwipfelpfads. Zum Ausprobieren sollten eigene digitale Kameras oder Handys mitgebracht werden. Mit analogen Kameras, die von der Erlebnis Akademie gestellt werden, wird dann das jeweilige Lieblingsmotiv fotografiert.  
Welche Motive finden die Kinder im Rahmen der kurzweiligen Aufgaben, die es beim Fotoworkshop zu meistern gilt?  Mit welchen kleinen Tricks wird aus einem Alltagsgegenstand ein Objekt aus einer anderen, verzauberten Welt? Ziel des eintägigen Workshops ist es, Fotografie als spannendes Werkzeug zur Dokumentation und Kommunikation der eigenen Welt zu verstehen.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Waldwirtschaft erhalten die Kinder zudem eine exklusive Führung durch das Hans-Eisenmann-Haus, eines der Besucherzentren des Nationalparks mit interaktiver Ausstellung.  Im Anschluss wird eine Auswahl der digitalen Fotos im großen Kinosaal gezeigt und besprochen. Die analogen Bilder werden nach der Entwicklung  auf der Website veröffentlicht und die Kinder erhalten ein Fotobuch von PIXUM (www.pixum.de).  
Die Teilnahme am Workshop, inklusive Verpflegung, ist kostenfrei. Da maximal 12 Kinder und Jugendliche teilnehmen können, sollten interessierte Eltern bzw. Erziehungsberechtigte schnell sein.

Weitere Infos finden Sie hier.


Über Evi Lemberger
Evi Lemberger ist eine freischaffende Fotografin aus dem Lamer Winkel, Bayerischer Wald. In den letzten Jahren lebte sie in Ländern wie Großbritannien, USA, Indien, Bangladesch, Südafrika und Deutschland und arbeitete für Magazine wie Süddeutsche Zeitung, Guardian, Freitag und Colors Magazine. Aktuell ist sie wieder im Bayerischen Wald ansässig. www.evilemberger.de 


    
 

Diese Seite auf Facebook teilen!