Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Falkenstein-Fest

Aktuelles

Falkenstein-Fest

Großes Eröffnungsfest mit verschiedenen Touren zum Gipfel des Großen Falkensteins, vielen Infoständen, Hausführungen und Spielstationen.

Wanderungen

Wanderungen über den Ruckowitzschachten (Anreise mit Bahn und Falkensteinbus):

  • ab Grafenau, Bahnhof um 8:05 Uhr mit Landrat FRG Sebastian Gruber
  • ab Spiegelau, Bahnhof um 8:23 Uhr mit Nationalpark-Mitarbeiter Josef Wanninger
  • ab Frauenau, Bahnhof um 8:37 Uhr mit Frauenaus Bürgermeister Herbert Schreiner
  • ab Zwiesel, Bahnhof um 8:55 Uhr mit Rangerin Alena Lettenmaier (gem. Anreise mit Falkensteinbus nach Zwieslerwaldhaus)
  • ab Zelezná Ruda, Dorfplatz um 9:30 Uhr mit stv. Bürgermeister Petr Najman und Nationalpark-Mitarbeiter Pavel Becka
     

Wanderungen ab Zwieslerwaldhaus, P1/Infopavillon:

  • über den Schillerweg (Heidelbeere) ab 10 Uhr mit Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl und Waldvereinsvorsitzenden Georg Pletl
  • über den Adamsteig (Eibe) mit MdL Alexander Muthmann, Ranger Mario Schmid und den Junior Rangern
     

Wanderung ab Scheuereck, Parkplatz Hirschgehege übers Hollbachspreng um 10 Uhr mit Lindbergs Bürgermeisterin Gerti Menigat und Nationalpark-Förster Ingo Brauer

Radtouren

eBike-Tour ab Frauenau, Volksfestplatz um 10:30 Uhr über die Schachten mit Gemeinderat Günther Wudy und Nationalpark-Förster Josef Weghofe

Fahrradtour ab Zwiesel, Bahnhof um 10 Uhr über Lindberg mit Zwiesels stv. Bürgermeisterin Elisabeth Pfeffer sowie Nationalpark-Mitarbeitern Achim Klein und Max Schwarz

Fahrradtour ab Ludwigsthal, Kirche um 10:30 Uhr über Wildniscamp mit stv. Bürgermeister Hermann Kastl und Nationalpark-Mitarbeiter Reinhold Gaisbauer

Bustransfer für Gehbehinderte

Shuttleservice ab Zwieslerwaldhaus, Schillerparkplatz um 12 Uhr / 13 Uhr

Nur mit Platzreservierung beim Führungsservice
Kosten: 4 €

Wichtige Hinweise

Bei allen Radtouren besteht Helmpflicht! Bei schlechten Witterungsverhältnissen finden die Radtouren nicht statt!

Bei allen Touren ist angemessene Kleidung und Schuhwerk erforderlich. Benutzung der Wege auf eigene Gefahr!

Anmeldung bis spätestens Sa, 14.09.2019 / 12 Uhr: nationalpark[at]fuehrungsservice.de oder 0800 0776650

Das könnte Sie auch interessieren!