Eröffnung der Discgolf-Anlage in Mauth

Dort wo in den letzten Wochen und Monaten Skisportfreunde auf Ihre Kosten gekommen sind, wird am Sonntag, den 6. Mai 2018 am Parkplatz Dreikönigloipe in Mauth die Discgolf-Anlage, eine neue und attraktive Freizeiteinrichtung für die Sommermonate, eröffnet.  

Discgolf ist eine Frisbeesportart, die ähnlich wie Golf gespielt wird. Ziel ist es, den Parcours mit so wenig Würfen wie möglich zu absolvieren. Die Discgolf-Anlage in Mauth besteht aus insgesamt sechs Fangkörben, die in der angegebenen Reihenfolge durchgespielt werden. Dabei wird ein Set von speziellen Frisbeescheiben verwendet. Gewonnen hat derjenige, der am Schluss die wenigsten Würfe für die komplette Anlage benötigt.
Betrieben wird die Anlage vom Werbeverein Mauth in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mauth, sowie mit diversen Betrieben.

Bei der feierlichen Eröffnung findet unter anderem eine Gemeindemeisterschaft im Discgolf statt, bei der alle Firmen, Vereine und Gruppierungen teilnehmen dürfen. Ein Team besteht bereits ab drei Personen. Eine Voranmeldung beim Vorstand Matthias Lenz ist wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich, somit ist eine kurzfristige Anmeldung vor Ort ebenfalls möglich.

Wer nicht an der Gemeindemeisterschaft teilnehmen will, darf sich gerne auch ohne Wettbewerb kostenlos versuchen. Zudem steht den Besuchern ein buntes Rahmenprogramm von 10-16 Uhr zur Verfügung und für das leibliche Wohl wird von einheimischen Betrieben und Vereinen selbstverständlich auch gesorgt.
 

Kontakt und Anmeldungen zur Gemeindemeisterschaft:

Ge-Werbegemeinschaft Mauth
Matthias Lenz (Vorstand)
Langauen 2
94151 Mauth

Tel. 08557 9749843
www.discgolf-bayerischer-wald.de