Elche Nationalpark Bayerischer Wald

Derzeit gibt es im Tierfreigelände des Nationalparkzentrum Lusen im Bayerischen Wald gleich mehrfach "tierischen" Nachwuchs zu bestauen:

Im Elchgehege sind gleich drei Kälber unterwegs: Die Elchkuh Gunnel ist stolze Mama eines Jungen, ihre Artgenossin Lillemor hat dann kurz darauf sogar zwei Kälberer geboren.

Noch etwas tapsig, aber die drei Jungtiere sind schon sehr fleissig zusammen mit ihren Müttern unterwegs.

Ebenfalls Drillinge gibt es bei den Wildkatzen, und auch bei den Käuzen gibt es Nachwuchs zu vermelden.

Diese Seite auf Facebook teilen!